Ein perfekter Tag in der Stadt – mit Glühwein, Socken, Bier, Pferdesalbe und Kuchen!

Weihnachtskalender geht mit neuen attraktiven Angeboten in die dritte Runde

Wie wäre es mit einer Tüte Popcorn zum Kinobesuch in der Stadt? Vorher noch ein Stück Kuchen und ein Glühwein? Und wenn Sie kalte Füße haben, kommen noch ein paar Socken dazu. Ein Ansteck-Pin fürs Revers und eine Schnellreinigung für die Brille sind ebenfalls im Angebot. Zum Abschluss noch ein kühles Bier - das klingt doch nach einem perfekten Tag in der Stadt! Und das Beste daran: er kostet gar nichts. Denn hierbei handelt es sich um Gratis-Angebote aus dem Adventskalender der Stadt Bernkastel-Kues.

Bereits zum dritten Mal hat die Entwicklungsagentur Bernkastel-Kues mit Betrieben aus der Stadt einen Adventskalender mit Angeboten im Wert von 130 Euro zusammengestellt. „Jeder Betrieb wirbt somit für sich selbst. Die einen locken mit kostenfreien Angeboten wir ein Stück Kuchen, ein Glas Bier oder Glühwein. Sekt und Kaffee gibt es in Verbindung zu einem Verzehr. Wie im vergangenen Jahr geben Einzelhändler auch Geschenke raus, wie zum Beispiel Socken, Ansteck-Pin oder Pferdesalbe. Andere binden das Geschenk wiederum an einen Kauf“, erklärt Bianca Waters von der Entwicklungsagentur.ber Ab Mitte Oktober wird es den Kalender für 9,50 € im Mosel-Gäste-Zentrum am Gestade zu kaufen geben. Zusätzlich bieten die beteiligten Betriebe den Kalender in ihren Häusern zum Kauf an.

Die Angebote sind ab Türöffnung bis zum 25. März 2018 gültig. „Die Türchen sollen vor allem in den ruhigeren Monaten Januar und Februar eingelöst werden. Wichtig ist dabei, die Öffnungszeiten der Betriebe im Winter zu beachten“, so Waters. Zwei Angebote sind aufgrund eingeschränkter Öffnungszeiten nur bis zum Ende des Weihnachtsmarktes bzw. bis zum 31.12.2017 gültig. Hinter einem Türchen verbirgt sich wieder eine Verlosung – hier werden die Gewinner nach dem 25. März über die Presse und die Internetseite der EA informiert. Zu gewinnen gibt es zwei städtische Geschenkgutscheine im Wert von je 25 Euro.